About us

Maik Fuhr

Du möchtest Hintergrundinfos über mich erfahren? Ich heiße Maik Fuhr.

Mein Ziel

Meine Leidenschaft ist das Faltdesign, und ich bin der erste Autor des neuen Falttischdesignbuches von Ruhr- und Welt, einem deutschen Faltbetrieb. Ich bin auch der Autor des Faltpapierbuchs. Ich habe einen Abschluss in Mathematik und bin ein begeisterter Student der Physik. Wenn du eine Frage hast, werde ich versuchen, sie zu beantworten und auch einen Artikel darüber zu schreiben. Wenn Sie mich persönlich treffen möchten, bin ich vom 28. September bis Oktober in Halle-Wittenberg bei Potsdam.

Maik, wie war es, zu sehen, dass das Buch für den Preis nominiert war und wie hat es dir gefallen? Ich war froh, dass das Buch nominiert wurde und es gefällt mir sehr gut, es ist ein sehr gutes und komplettes Faltdesign-Buch mit allen Bildern und Informationen.

Ich wollte das schon immer tun, weil es die angenehmste Art ist, es zu tun (obwohl viele Klapptische ein Problem im Nacken sind) und die Bilder es wirklich gut zeigen! Aber ich habe nicht viel Zeit, mich ihr zu widmen, weil ich für die Firma arbeite, die mir einige der besten Klapptische der Welt herstellt. Aber ich lerne gerne etwas über diese Dinge. Wenn Sie ein Falttischbenutzer sind und neugierig darauf sind, lassen Sie es mich wissen und ich werde Sie kontaktieren!

Hier sind einige Bilder:

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum das gut funktioniert! Es ist einfach, es ist schön, und man hat die ganze Freude daran, einen Tisch aus dem anderen herauszufalten. In diesem Tutorial werde ich erklären, was Sie wissen müssen, um loszulegen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen Tisch haben, der auf Ihre Tischsäge passt. Viele Informationen über Tischsägen finden Sie im Internet.

Mein Vater sagte mir immer, ich solle mich nie mit Klappstühlen zufrieden geben, und das tat ich auch nie.

In den letzten zehn Jahren habe ich entworfen und entworfen und entworfen, aber ich habe es nicht immer geschafft, einen Tisch herzustellen. Ich arbeite noch, es ist lange her und ich kann den Tisch noch fertig stellen, aber es ist nicht einfach. Ich hoffe, dass du am Ende dieses Beitrags verstehen wirst, wie ich arbeite und wie ich meine Zeit verbringe. Ich gebe dir einige Tipps und Tricks und hoffe, dass du sie nützlich findest. Dieser Tisch war das Ergebnis einer Idee, die ich hatte, als ich mitten in einem Forschungsprojekt an der Universität Bern war. Meine Diplomarbeit war ein Projekt, in dem ich einen Tisch entwerfen sollte, der wie ein riesiger Pilz aussah und der eigentlich ganz einfach zu falten und zusammenzubauen war. Man kann einen Pilz nicht wirklich falten, weil der Pilz zu schwer ist, aber man kann mit diesem Tisch einen Tisch machen.

Ich bin im Jahr 1982 geboren und habe die meiste Zeit meiner Kindheit in Deutschland verbracht. Als ich jünger war, wollte ich Doktor werden, also ging ich an die Universität Bonn und machte dort später meinen Masterabschluss, aber ich wollte im Ausland Medizin studieren und wählte aus diesem Grund ein französischsprachiges Land (Frankreich). In den letzten 10 Jahren war ich in der Lage, mehr über die Wissenschaft des Faltens und über die menschliche Psychologie zu erfahren, und ich möchte dieses Wissen wirklich mit Ihnen teilen. Meine aktuelle Forschung und meine Zukunftsforschung haben beide einen Schwerpunkt in der Humanpsychologie. Das bedeutet, dass wir Menschen studieren, die das Falten erleben.

Ich habe eine Vorstellung von der Zukunft und bin bereit, sie mit dir zu teilen.

1. Warum ist dieses Projekt für Sie interessant? 2. Was hat Sie motiviert, einen Blog über Klapptische zu starten?

Und jetzt viel Vergnügen.

IhrMaik Fuhr